Kyffhäuser Kameradschaft Steinebach

Die neuen Majestäten

 Beim 138jährigen Schützenfest wurden am 10. Juni 2017 Julia Kuhn und Hildegard Widerstein für 10jährige Mitgliedschaft vom
1. Vorsitzenden Reinhard Kuhn und Patrick Krickel, 1. Vorsitzender,
Deutscher Soldatenbund Kyffhäuser e.V., Rheinland Pfalz, mit der Ehrennadel ausgezeichnet.
Für musikalische Umrahmung sorgte der Musikverein Steinebach mit einigen flotten Musikstücken.

Im Anschluss wurde der diesjährige Bürgerkönig geehrt.
Da leider nur 2 Personen an diesem Wettstreit teilgenommen hatten,
blieb der erste und zweite Platz in der Fam. Leyendecker. Platz 2 belegte Mathias Leyendecker und der 1.Platz ging damit an seine Frau Anja Leyendecker (Inhaber vom Cafe Steinebacherhof in Steinebach).

Im Wettbewerb des Vereinsmeisters belegte Platz 3, Hildegard Widerstein, Platz 2,
Manfred Widerstein, der Platz 1, und damit Vereinsmeister 2017/2018, ging an Detlef Brenner.

Der neue König 2017/2018 heißt Manfred Widerstein. Er übernahm die Königskette von
Thomas Kötting, überreicht durch Patrick Krickel.

Im Beisein aller Schützen und Gäste überreichte die letztmalige und auch bisher erste Kaiserin Hildegard Widerstein, durch Patrick Krickel, die Kaiserkette an ihren Sohn Kai Widerstein.

Im Anschluss an die Proklamation lud der neue König alle Gratulanten zum Sektempfang. Darunter war die Kyffhäuser Kameradschaft aus Brühl,
die St. Sebastianus Schützenbruderschaft aus Gebhardshain,
der Bürgermeister Hans-Joachim Greb, der Vertreter für Herrn Bernd Brato, Thomas Theis,
der 1. Vorsitzende des Männergesangvereins Eintracht Steinebach
Helmut Schütz, der 1. Vorsitzende der Kyffhäuser Kameradschaft Steinebach Reinhard Kuhn sowie die Familien u. Frauenbeauftragte Claudia Schäfer und der 1. Vorsitzende Patrick Krickel, Beide vom Deutschen Soldatenbund Kyffhäuser e.V, Rheinland Pfalz aus Morbach / Eifel.

Gefeiert wurde bis in den frühen Morgen. Für Musik sorgte auch in diesem Jahr das
“Team Mettbach“

 

25.02.18 Kc